Wie man bei Fußballwetten gewinnt

Sobald ein Sportfan sich für Onlinewetten oder Spielprognosen interessiert, wird er sich einer Vielzahl von Fußball-Wetttips, Tricks, Gesprächsrunden, Ratschlägen, Previews und Quoten gegenübersehen, die Unmengen wertvolle Informationen bereithalten. Wir wollen versuchen allen Fußballfans, die mit Onlinewetten Schwierigkeiten haben oder gerade erst damit anfangen, Hinweise und Guidelines an die Hand zu geben, um diese gar nicht so komplizierte Welt zu verstehen, so dass sie beginnen können, Geld damit zu verdienen – wie so viele anderen, die Fußballwetten genießen.

Goldene Regeln für erfolgreiche Fußballwetten

Einer der interessantesten Aspekte ist sicherlich der Finanzielle, insbesondere das Geld, das man ins Wetten investiert. Die Frage ist also, welches der beste Weg ist, Gewinne einzufahren. Ein richtiges Budgetmanagement ist der Schlüssel für erfolgreiche Wettexperten. Eine von den besten Prognosewebseiten der Welt empfohlenen Taktiken ist, das verfügbare Budget in etwa 10-15 Einzelbeträge aufzuteilen, die man auf verschiedene Wetten verteilt. Diese Technik hat sich zu einem Standardvorgehen für große Wettprofis entwickelt und ist ein ziemlich sicherer Weg, um mit seinen Wetten zu gewinnen.

Zweitens – und viele halten es für die wichtigste Regel überhaupt – wählen Sie eine verlässliche Webseite, die einen konstanten Flow an Tipps und Prognosen über alle Spiele, für die Sie sich interessieren, liefert. Mit täglich neuen Vorhersagen, den neusten Nachrichten und Quoten in Echtzeit haben Sie die perfekte Ausrüstung, um ihre Chancen bestmöglich zu optimieren. Ob Sie nun die Quoten für die UEFA Champions League erfahren möchten oder ein Preview für die Europäische Liga sehen wollen, alles wird Ihnen auf spezialisierten Onlineplattformen für Wetttipps geliefert. Alle professionellen Wettspieler erhalten ihre Vorhersagen von Insidern und Experten, wieso also nicht auch Sie?

Football-Wetten

Drittens sollten Sie alle Vorurteile zu Sportwetten vergessen, wenn Sie eine wirklich erfolgreiche und profitable Wetterfahrung erleben wollen. Was Menschen normalerweise als Quellen für Tipps ansehen, die Sportnachrichtenseiten und Gerüchteküchen, das sind alles nur kleine Indikatoren, die Auswirkungen auf Ergebnisse haben können oder auch nicht. Die wirklichen Quellen für präzise Fußballprognosen können nur durch die Analyse von Statistiken, der Entwicklung der Mannschaften und der Zusammensetzung der Spieler kommen. Statistiken und Ergebnisse sind zwar bisweilen schwer auszuwerten, doch da kommt die Möglichkeit zu Hilfe, diese Statistiken in ihrer interpretierten Form auf den oben genannten professionellen Webseiten zu lesen. Der einzige Trick ist, die bestehenden Urteile über die bisherige Stärke eines Teams zu vergessen und den Spezialisten zu vertrauen, die ihre Prognosen auf der Auswertung aktueller Statistiken fußen.

Zuletzt sollten Sie stets auf das Turnier setzen, über das Sie die größte Informationsmenge besitzen. Online-Fußballwetten hängen von zahlreichen Fakten über Spiele und Quoten der Mannschaften ab, weshalb Sie so gut wie möglich informiert sein sollten, bevor Sie Ihre Wette platzieren. Wenn Sie sich einer professionellen Webseite anvertrauen, bietet diese zugleich umfangreiche Details und Erklärungen für ihre Prognosen, so dass Sie diese nicht selbst anstellen müssen. Einige Wettspieler setzen nie auf Freundschaftsspiele, da diese voller Überraschungen stecken können. Halten Sie sich also lieber an die großen Spiele und die großen Ligen, um sich bestmöglich abzusichern.

Die unterschiedlichen Quoten bei Fußballwetten

Wir haben eine großartige Webseite ausfindig gemacht, die erstklassige Informationen für Online-Fußballwetten anbietet, so dass sich Spieler, bevor sie ihre Wetten platzieren, umfassend informieren können. Die Beliebtheit von Fußballwetten hängt mit der Popularität des Sports selbst zusammen. Millionen von Menschen schauen Fußballspiele, entweder um ihren Lieblingsverein anzufeuern oder sich von dem Adrenalin der Spieler anstecken zu lassen. Der wichtigste Unterschied zwischen Fußballwetten und anderen Formen des Glücksspiels ist, dass es Zeit braucht, um Gewinne zu erwirtschaften und echtes Geld zu verdienen. Sobald Sie sich aber die Grundlagen angeeignet haben, werden Sie überdurchschnittliche Erträge auf Ihre Wetteinsätze einnehmen.

Der Trick bei Fußballwetten besteht darin, vergangene Fußballspiele zu analysieren, ein Gefühl dafür zu kriegen, welche Wetten die besten Quoten bieten, und in der Lage zu sein, vorauszusagen, ob ein Team gewinnt oder nicht. Das mag nach einem offensichtlichen Ratschlag klingen, aber Sie wären überrascht, wenn Sie wüssten, wie viele Spieler beim Wetten auf Fußballspiele das Gesamtbild außer Acht lassen.

Es gibt auch zahlreiche Onlineforen, in denen Tipps und Analysen von Spielstatistiken zu finden sind. Einer der besten Tipps dürfte sein, sich alle Onlinewettbüros anzuschauen, bevor Sie Ihre Wette platzieren; unterschiedliche Buchmacher bieten unterschiedliche Boni und unterschiedliche Quoten, die allesamt Ihr Spielverhalten beeinflussen können. Wenn Sie sich also ein bisschen Zeit lassen, um die besten Quoten zu suchen, sind Sie schon auf dem richtigen Gleis, um richtig groß zu gewinnen.

Fußballwettquoten sind in der Regel nicht sehr attraktiv, wenn es einen Punkte-Spread gibt (man nennt das auch “Asian Handicap”). Für Anfänger empfiehlt es sich daher, Straight-Wetten zu spielen. Man nennt diesen Wett-Typus auch 1X2, bei dem 1 für die Heimspielmannschaft steht und 2 für die Gastmannschaft. X wäre ein Unentschieden.

Da es schwieriger ist, einen Gewinner vorherzusagen, wenn Punkte-Spreads involviert sind, empfehlen wir 1X2-Wetten, ohne auf genaue Torergebnisse zu setzen. Auch das Wetten auf die Gastgebermannschaft ist stets ein guter Anfang. Während die Quoten meist niedriger sind für die Gastgeber, leisten sie doch stets mehr als sonst und die meisten Wetten dieser Art werden einfach gewonnen.

Um Ihre Chancen auf eine siegreiche Wette zu erhöhen, sollten Sie zunächst auf Spiele setzen, bei denen Sie beide Mannschaften kennen und einfach vorhersagen können, wie sie sich auf dem Spielfeld verhalten werden. Sie werden bei Fußballwetten stets schlechter abschneiden, wenn Sie auf Mannschaften setzen, die Sie nicht kennen oder auf unwahrscheinliche Ergebnisse, weil Ihnen die Quote gefällt.